NEUE PREISE

 Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Sie weiter!

Überschüssige Unterwolle leicht entfernen mit der FurWonder Hundefellbürste

Wer eine Fellnase zu Hause hat, kennt die Probleme beim Unterwolle entfernen.

 

So sehr wir auch alles am Haustier lieben, angefangen bei der stürmischen Begrüßung, wenn wir nur 10 Minuten das Haus verlassen haben; oder seine Nähe, wenn der Tag nicht so gut verläuft ….


…. auf die auf dem Fußboden verteilte Unterwolle können wir bestimmt alle verzichten. Doch nur durch eine regelmäßige Fellpflege lässt sich die überschüssige Unterwolle entfernen. Am besten verwenden Sie dazu die elektrische Fellbürste von FurWonder. Sie entfernt die Unterwolle in kürzester Zeit und lässt die Haut des Tieres besser atmen.

Aber warum haben Hunde überhaupt Unterwolle?

 

Es wird unterschieden zwischen dem Deckhaar und der Unterwolle (Wollhaar). Die Unterwolle dient – im Gegensatz zum Deckhaar – zum Wärmen in den kälteren Monaten. Die meisten Hunde wechseln ihr Fell im Frühling und im Herbst.

 

Insbesondere im Frühjahr stirbt viel überflüssige Unterwolle ab. Sie schützte den Hund im Winter vor Kälte, wird aber in den warmen Monaten nicht gebraucht. Innerhalb einer Rasse gibt es Hunde mit unterschiedlich viel Unterwolle. Aber nicht alle Hunde haben Unterwolle.


Deckhaare sind kräftiger als Unterwolle und wachsen nicht so dicht. Die Deckhaare schützen vor allem gegen Regen, Hitze und Verletzungen. Sie wachsen das ganze Jahr über, sterben ab und wachsen nach. Daher haaren sehr viele Hunde das ganze Jahr über mehr oder weniger stark.

Durch regelmäßiges Bürsten können Sie einen Großteil der Unterwolle beim Hund entfernen.

Warum sollte Sie Ihren Hund das ganze Jahr über bürsten?

Die Wollhaare, aus denen die Unterwolle besteht, sind viel feiner als die Deckhaare. Sie wachsen nicht gleichmäßig am ganzen Körper und sind oft so dicht, dass die Haut nicht richtig atmen kann. Deshalb sollten Sie Ihren Hund das ganze Jahr über bürsten. Im Frühjahr ist es besonders wichtig, denn sonst bleibt die abgestorbene Unterwolle im Fell hängen und verfilzt.

 

Es kommt nicht mehr genug Luft an die Haut des Hundes, was zu Entzündungen, Juckreiz und Hotspots führen kann. Ganz davon abgesehen zersetzen Bakterien das tote Haar und das Fell riecht mit der Zeit ziemlich streng.


Das Ausbürsten der Unterwolle kann je nach Rasse täglich nötig sein und viel Kraft und Zeit beanspruchen. Für Hunde mit viel Unterwolle haben wir deshalb eine Bürstenkassette entwickelt, die je nachdem, wie sie in den Bürstenkorpus eingelegt wird, mit zwei unterschiedlich starken Bürstenfunktionen überzeugt: es ist unsere S/I Bürste (Soft/Intensivbürste).
 

Das tägliche Bürsten Ihres Hundes sorgt für eine gute Durchblutung, löst Verfilzungen und entfernt Unterwolle. Mit der elektrischen Fellbürste FurWonder wird diese Prozedur erheblich erleichtert.

Entspannende Vorteile durch FurWonder

Jeder Hund genießt die Aufmerksamkeit seines Besitzers. Gerade bei der Fellpflege zeigt sich, wie gut man seine Bedürfnisse kennt. Neben ausreichend Futter und Auslauf ist das Bürsten ein wichtiger Teil der Beziehung zwischen Hund und Halter.

 

In dieser intensiven Zeit der Fellpflege wird durch leichte Massagefunktion die Hautdurchblutung gefördert und dem Hund Entspannung geschenkt. Daneben werden alte Hautpartikel sowie alte Unterwolle entfernt. Das Haar kann wieder seidig glänzen.

Mit herkömmlichen Handbürsten wird das Fell zwar gepflegt, oft ist aber lästiges Ziepen der Fall. Dies stört das tägliche Bürstenritual und führt zu unnötigen Unterbrechungen. Mit der elektrischen Fellbürste FurWonder, die für unterschiedliche Fellstrukturen konzipiert wurde, macht Fellpflege dagegen beiden einfach Spaß – Mensch und Tier.

 
 

FurWonder zur gründlichen Unterwolle Entfernung

Die elektrisch betriebene Fellbürste FurWonder sorgt für schönes Fell, das von überschüssiger Unterwolle befreit und ausgedünnt ist. Das handliche Modell erlaubt eine leichte Bedienung und sorgt somit für mehr Freude bei der täglichen Fellpflege des Hundes.

Mit der elektrischen Hundefellbürste haben Sie weniger Kraftanstrengung und schonen Ihre Gelenke. Darum eignet sich die FurWonder auch hervorragend für Menschen, die durch eine Arthrose eingeschränkt sind. Durch eine regelmäßige Nutzung gehören herumfliegende Haare und Hautpartikel der Vergangenheit an.

Besitzt das Fell Ihres Hundes bereits starke Verknotungen durch zu viel Unterwolle, ist eine Pflege mit einer herkömmlichen Handbüste schwierig. Mit der elektrischen Fellbürste FurWonder ist ein schonenderes Auflösen der Verfilzungen dagegen möglich.

 

Die Folgen, wenn Unterwolle nicht regelmäßig entfernt wird

Gerade im Frühjahr, wenn die tote Unterwolle den ganzen Körper bedeckt, kann die Haut schlechter atmen. Es kommt ohne Fellpflege zu Verfilzungen, die sich später nur aufwendig lösen lassen. Darüber hinaus reagieren manche Hunde mit Juckreiz und Entzündungen, wenn zu viel überflüssige Unterwolle ihren Körper bedeckt und dadurch die Luftzufuhr behindert ist.

Bakterien zersetzen in einem natürlichen Prozess die Unterwolle. Wenn diese Wolle nicht durch Bürsten entfernt wird, verbleibt das tote Haar länger am Körper und die Zersetzung macht durch unappetitliche Gerüche auf sich aufmerksam. Dieses Problem können Sie nicht durch eine Wäsche lösen.

Durch das gleichmäßig laufende Bürstenband und die flexiblen Drahtborsten können Sie Ihren Hund mit der FurWonder nicht verletzen, ein Ziepen reduzieren und Probleme vorbeugen. Wenn sich die Bürste in Verknotungen einmal verhaken sollte, schaltet die Sicherheitselektronik den Motor sofort ab und sie können die Verknotungen von Neuem angehen. 

FurWonder – die elektrische Fellbürste mit vielen Funktionen

Die FurWonder ist entwickelt worden, um schonend Unterwolle im Fell auszudünnen, beziehungsweise zu entfernen. Die Nutzung ist für tägliche Zwecke geeignet und besonders sanft. Dabei werden selbst hartnäckige Verfilzungen gelöst. Mit der elektrischen Fellbürste FurWonder und drei unterschiedlichen Bürstenkassetten gibt es ein Gerät für nahezu sämtliche Fellarten und Zwecke.

Entfilzen, Bürsten, Ausdünnung des Unterfells, Ausbürsten von Schmutzpartikeln und sanfte Massage: die FurWonder ist für viele Zwecke die beste Fellpflegebürste für den Hund. 

lupe-furwonder.png

Automatischer Stop bei Widerstand

lupe-furwonder.png
lupe-furwonder.png

Biegsame Borsten

vermeiden Verletzungen

lupe-furwonder.png

Austauschbare Bürstenkassetten

in den Stärken: Soft/Intensiv, Medium und Massage

lupe-furwonder.png
lupe-furwonder.png
 

Die FurWonder Kassetten mit Nylonborsten sind gerade für junge Hunde gut geeignet, die ans Bürsten gewöhnt werden sollen. Sie fühlen sich sehr angenehm an mit ihrem spürbaren Massageeffekt.


Drahtborsten hingegen sind eher dazu bestimmt, die Unterwolle bestmöglich auszudünnen, das Fell zu bürsten und Verfilzungen zu entfernen. Die mit einer Drahtborstenkassette versehene elektrische Fellbürste FurWonder gibt es in den Stärken: Soft/Intensiv und Medium.


Das tägliche Bürsten Ihres Hundes mit einer Handbürste hinterlässt umherfliegende Haare und Hautpartikel, die später aufgesaugt oder weggewischt werden müssen. Bei der FurWonder besteht dagegen die praktische Möglichkeit, die elektrische Fellbürste mit einem Staubsauger zu verbinden. So werden abgebürstete Haare sofort abgesaugt.

Locker luftiges Haar für Hunde statt Rasur

Noch immer gibt es die Meinung, gerade im Sommer dem Hund durch eine Rasur zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen. Doch das Gegenteil ist oft der Fall. Denn Deckfell und Unterwolle sind ein aufeinander abgestimmtes System.

 

Das Deckhaar schützt dabei vor Regen, Verletzungen durch Dornen und Gestrüpp und reflektiert die Sonne. Die Unterwolle hält den Hund bei kühlen Temperaturen warm. Mit einer Rasur entfernt man das Deckhaar und damit die schützende Funktion für den Hund.

 

Außerdem wird die Produktion der Unterwolle nochmals angeregt, ganz im Gegensatz zu dem eigentlich erwünschten Ergebnis. Beides sind Effekte, die sich durch die Verwendung einer elektrischen Fellbürste vermeiden lassen. Mit der FurWonder wird die Unterwolle perfekt ausgedünnt und Ihr Hund fühlt sich selbst im Hochsommer pudelwohl.

 

KONTAKT

Alle mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden. Weitere Information zur Verwendung der Daten bei furwonder/petyphoria finden Sie hier.

FurWonder ist ein Produkt der

Petyphoria GmbH & Co. KG

Forstweg 30
31812 Bad Pyrmont

info@petyphoria.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
furwonder-shop.png